Dark Souls Wiki
Advertisement
Lucatiel of Mirrah Render

Lucatiel aus Mirrah ist ein Charakter in Dark Souls II.

Beschreibung[]

Lucatiel hat ein sehr burschenhaftes Auftreten. Sie hat lange blonde Haare unter einem ausladenden Hut, doch Ihre Silberne Maske ist wohl Ihr markantestes Merkmal.

Sie kommt aus Mirrah, dem Land der Ritter.

Wissenwertes[]

Ihr trefft Sie in der verlorenen Festung, im runden Turm. Hier wirkt Sie zuerst ungesprächig, stellt sich dann aber vor und freut sich, dass Ihr Ihre Geschichte anhört.

Sie zieht Ihre Maske im Dialog am Unsichtbarer Pfad nach Heide - Leuchtfeuer in Heides Flammenturm ab. Dort sieht man, dass Ihr Gesicht, obwohl Sie menschlich ist, langsam vom Fluch zerfällt. Sie schenkt euch nach dem Dialog ein Menschenbild.

Nach dem Habsucht-Dämon in der Irdenspitze steht sie an die Wand gelehnt am Leuchtfeuer - Untere Irdenspitze, sie schenkt einem den Hartstahlring +1. Sie erzählt, dass Sie spürt wie der Fluch ihr die Erinnerungen nimmt und Sie Angst davor hat. Sie erzählt von Ihrem Bruder, mit dem Sie fechten gelernt hat.

Advertisement