Dark Souls Wiki
Advertisement

Die Grabwächter sind Feinde in Dark Souls III.

 Allgemeine Informationen[]

Grabwächter befinden sich im Anfangsbereich des Spiels, dem Totenacker der Asche und sind daher eher schwach. Sie tragen dunkelblaue Kleider und Kapuzenmäntel, wirken träge und scheinen an ihrer Umgebung nicht interessiert zu sein. Sie kommen in verschiedenen Varianten vor, zum Beispiel mit leichten Armbrüsten, die mit explodierenden Bolzen bewaffnet sind, und mit gebrochenen geraden Schwertern, Kurzschwertern und sogar Speeren. Einige Grabwächter wirken fügsam und lustlos. Sie setzen sich entweder oder lehnen sich an die Felsen, die die Friedhöfe und die Arena umgeben. Sie greifen den Spieler jedoch an, sobald er sich ihnen nähert.

Advertisement